DESIGNED BY OLWEBDESIGN

Home

 

! Wichtige Information !

 

 

Liebe Boxfreunde,

wir dürfen die Sporthalle des Aldegrever Gymnasiums wieder nutzen.
Es dürfen maximal 30 Personen insgesamt in der Halle sein.
Montags gibt es getrenntes Training von 18 bis 19 Uhr für Kinder und Jugendliche bis 14 Jahren.
Von 19- 20 Uhr findet dann das Training für Boxer ab 15 Jahren statt.
Donnerstag findet das Training von 18 bis 20 Uhr für Boxer ab 15 Jahren statt. Da wir einige Auflagen bekommen haben und ein Hygienekonzept Bestandteil für die Rückkehr in die Halle war und ist, bitten wir euch, die Hygieneregeln zu befolgen.


                * Hygienekonzept BV 34 Soest e.V. *


- alle Teilnehmer werden in einer Adressliste mit Zeitangaben erfasst - vor und nach der Teilnahme des Sports sind die Hände zu desinfizieren. - jeder Sportler führt ein Mund-Nasen-Schutz bei sich - alle Teilnehmer führen ein körpergroßes Handtuch bei sich, welches unterzulegen ist. - Vor dem Training treffen wir uns auf dem Parkplatz der Sporthalle. Das Hygienekonzept
wird dort allen Teilnehmern zur Kenntnis gegeben - die Sportler werden koordiniert im Abstand von 1,5 m vom Trainer, in die Halle geleitet. Hierbei wird ein Mund-Nasen-Schutz getragen. Beim Betreten der Halle werden die Sporttaschen von jedem Teilnehmer, an der Hallenwand im Abstand von 1,5 m abgestellt. Das Verlassen der Halle nach dem Training geschieht in umgekehrter Reihenfolge - sämtliche Teilnehmer haben symptomfrei zu sein. Bei Anzeichen von Symptomen (Husten, Heiserkeit, Gliederschmerzen, Atemprobleme, Fieber, Verlust Geschmacks-/ Geruchssinn) ist die Teilnahme untersagt - die Sportausübung erfolgt (ausgenommen Partnerübungen) kontaktfrei. Der Mindestabstand von 1,5 m muss eingehalten werden. Berührungen und Umarmungen sowie Händeschütteln sind generell zu unterlassen. - In den Trinkpausen ist der Mindestabstand von 1,5 m ebenfalls einzuhalten. Jeder Teilnehmer begibt sich dazu zu seiner Trainingstasche. - die Anzahl der Teilnehmer ist inklusive der Trainer auf 30 begrenzt, Zuschauer sind nicht gestattet - vor dem Training sind sämtliche Fenster zu öffnen. Die Fenster sind ständig geöffnet zu halten. 30 Minuten nach dem Training sind die Fenster vom Trainer zu schließen. - alle benutzten Trainingsgeräte ( Boxsäcke, Matten etc. ) werden vor und nach dem Training desinfiziert - Es dürfen keine Boxhandschuhe ausgegeben werden, jeder Trainingsteilnehmer MUSS zwingend eigene Boxhandschuhe mitbringen - Probetrainings sind nur unter Vorlage der Kontaktdaten (Ausweis) gestattet - Die Nutzung der Umkleidekabinen und Duschen ist bis auf weiteres untersagt! Die Toilette darf nur einzeln benutzt werden, es dürfen sich nicht mehr als eine Person im WC / Waschraum aufhalten - die Trainer sind für die Umsetzung des Hygienekonzepts verantwortlich - Teilnehmer, die die aufgeführten Hygienevorschriften nicht einhalten, werden umgehend vom Trainer ausgeschlossen und des Trainings verwiesen - sollte ein solches Verhalten mehrfach auftreten, ist ein Ausschluss aus dem Verein möglich
    

                      

 Wir freuen uns trotz aller Auflagen Euch wieder zum Training begrüßen zu dürfen.

 

Mit sportlichen Grüßen

Der Vorstand des BV 34 Soest

 

 

 

 

 

Willkommen auf der Internetseite des BV 34 Soest

 

 

 

Olympisches Boxen  beim Boxverein 34 Soest e. V.

Trainingsstätte:     Alte Sporthalle des Aldegrevergymnasium, Soest, Pollhofstraße

 

Trainingszeiten:

Wettkampfboxer, Fitness-Sportler, Jugendliche und Frauen:

                                  montags und donnerstags von 18:00 bis 20.00 Uhr

 

                      

Der Jahresbeitrag beträgt für Kinder von 8 - 12 Jahren 48 Euro, Jugendliche 13 - 18 Jahren 60 Euro und Erwachsene 72 Euro.

 

Neueinsteiger / Anfänger:

Jeder der sich für den Boxsport interessiert und diesen erlernen möchte, kann gerne am Training teilnehmen.

Mitzubringen sind zum ersten Training lediglich Sportkleidung und Hallensportschuhe.

Neueinsteiger werden zunächst in kontaktlosen Trainingseinheiten an den Boxsport herangeführt und erst auf eigenen Wunsch und Bestätigung durch einen lizenzierten
Trainer zum sog. Sparring zugelassen.

Weitere Informationen zum Boxsport und zum BV 34 Soest können vor oder nach den Trainingseinheiten von fünf Lizenz-Trainern eingeholt werden.

 

 

Stützpunktverein BV 34 Soest

 

Als offizieller Sützpunktverein des Landessportbundes
setzt sich der BV 34 Soest für die Integration ein.

 

Sportinteressierte mit und ohne Migrationshintergrund sind bei uns herzlich Willkommen.

 

Die Soester Boxer stellen sich damit der drängenden gesellschaftlichen Aufgabe, die Integration durch den Sport zu fördern.

 

Durch die Teilnahme am Sport werden Migranten einen schnelleren Zugang zur deutschen Sprache finden, sich in einem Verein zu Hause fühlen und Freundschaften schließen können.

 

Auch will der BV 34 Soest durch den den Boxsport seinen Sportlern Werte wie Disziplin, Respekt, Pünklichkeit und Durchhaltevermögen vermitteln.

Um das Motto "Sport interkulturell" mit Leben füllen zu können, stehen wir gerne für weitere Nachfragen zur Verfügung. Gerne bieten wir auch Wokshops außerhalb unserer Sporthalle an.

 

 

Добро пожаловать дорогие переселенцы!
Мы, секция боксёров 34 Soest, организуем культурные мероприятия "в" и "вне" спортзала и радуемся каждому переселенцу, который захочет заниматься боксом. Приходите к нам и познакомтесь с боксом и нашей секцией.
Для первых бесплатных тренировок вам необходимо иметь: спортивную обувь и спортивный костюм.
Тренировки проводятся в спортзале Sporthalle Aldegrever-Gymnasium Soest, Pollhofstraße в понедельник и четверг с 18:00 до 20:00.
В пятницу с 17:30 до 19:00 мы предлагаем занятия по боксу детям и с 19:00 до 20:30 бокс для менеджеров.
Остальную информацию (на русском языке)  вы можете получить по следующему телефону:
В.Петри 02921 9814003.

 

Wir wollen dich! Migranten willkommen!

 

Wir, der Boxverein 34 Soest, setzen uns für eine kulturelle Vielfalt in und außerhalb unserer Sporthalle ein und freuen uns über jeden Migranten, der mit uns den Boxsport ausüben möchte.

 

Kommt zu uns und lernt den Boxsport und unseren Verein kennen.

 

Für die ersten kostenlosen  Trainingseinheiten benötigt ihr nur Sportschuhe und Sportkleidung.

 

Wir trainieren in der Sporthalle des Aldegrever-Gymnasiums, Soest, Pollhofstraße jeweils montags und donnerstags von 18:00 Uhr bis 20:00 Uhr.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Suchen

BV 34 Soest

Anfahrt

Alte Sporthalle
Aldegrever Gymnasium
Pollhoffstrasse
59494 Soest


Besucher

Heute10
Woche105
Monat341
Insgesamt39774

Aktuell sind ein Gast und keine Mitglieder online

Copyright © 2020 Boxverein BV-34 Soest. Template designed by olwebdesign.